„Wir können dem Leben nicht mehr Tage schenken, aber den Tagen mehr Leben.“

„Wir können dem Leben nicht mehr Tage schenken, aber den Tagen mehr Leben.“
verband-pflegehilfe
bad_ev
Pflege daheim statt im Pflegeheim

24 Stunden zuhause umsorgt sein

Ob im Alter, nach einem Unfall, bei Krankheit – und plötzlich lassen sich alltägliche Dinge nicht mehr so leicht bewältigen. Wie schön sind dann ein paar helfende Hände und Füße. Damit Sie in Ihrer gewohnten Umgebung selbst bestimmt und in Würde Ihr Leben weiterführen können.

Mit unserer 24h-Betreuung zuhause bieten wir Ihnen eine herzliche Alternative zum Pflegeheim: Eine unserer qualifizierten Pflegekräfte, die auf Ihren persönlichen Bedarf an Pflege, Betreuung und Begleitung geschult und vorbereitet ist.

Als Gast in Ihrem Zuhause und Teil Ihrer häuslichen Gemeinschaft bleibt unsere Pflege- und Betreuungskraft an Ihrer Seite und ist rund um die Uhr für Sie da.

Mehr Informationen zur 24-Stunden-Pflege & Betreuung

Wie unterstützten wir Sie und Ihre Angehörigen?

Wie unterstützten wir Sie und Ihre Angehörigen?

Verkürzung von Krankenhausaufenthalten/ Vermeidung von Unterbringungen in Alten- oder Pflegeheimen, d. h. Sie können weiter in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben

Entlastung der Angehörigen

Förderung der Gesundheit

Erhaltung einer vorhandenen Selbstversorgungsfähigkeit

Reaktivierung und Stärkung der Fähigkeit zur Selbstversorgung

Zufriedenheit von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen

Verbesserung der Kommunikation zwischen Arzt, Pflegebedürftigen, Angehörigen, Freunden

Verhüten von Krankheiten (z. B. Dekubitus)

Linderung von Leiden

Sterbebegleitung ggf. unter Hinzuziehen eines Palliativ-Teams

Los Cuidados bedeutet Fürsorge

Betreuung ist für uns Herzenssache und nicht nur ein Auftrag. Wir bieten individuelle Betreuung, Pflege und Begleitung, leisten Haushaltshilfe und grundpflegerische Tätigkeiten.

 

Insbesondere aktivieren wir unsere zu betreuenden Kunden und unterstützen sie dabei die Dinge zu tun, an denen sie (schon immer) Interesse hatten. So können Ihre Angehörigen gut umsorgt zuhause in ihrer vertrauten Umgebung leben. Wir entlasten pflegende Angehörige und unterstützen so viel wie nötig und dennoch so wenig wie möglich. Denn die Selbstbestimmung unserer Kunden liegt uns am Herzen.

Unser Leistungs­spektrum

  • Körperpflege
  • Zubereitung und Anrichten von Speisen und Getränken
  • Erledigung von Einkäufen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Reinigung, Wäsche etc.)
  • Individuelle Betreuung/Unterhaltung
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Korrespondenz (Vorlesen, ggf. Bearbeitung)
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Behörden etc.
  • Begleitung zu Terminen (z.B. Ärzten, Therapeuten etc.)
  • Begleitung auf Reisen

Wir beraten Sie gern.

Vereinbaren Sie jetzt ein Gespräch!

Oder rufen Sie uns direkt an unter:


+49 (0) 30 – 97891036

Vertrauen Sie uns

24-Stunde-Pflege

Betreuung und Pflege zu Hause

Die Pflegebedürftigen bleiben in ihrer vertrauten Umgebung und müssen sich nicht umgewöhnen, etwa an ein Pflegeheim und dessen Personal. Denn: Einen alten Baum verpflanzt man nicht.

Wir sind Ihre Hände und Füße

Ob beim An- und Auskleiden, bei der Körperpflege, beim Telefonieren, Kochen oder beim Arztbesuch: Wir unterstützen Sie, wenn es mal nicht (mehr) so gut geht.

24 Stunden Rufbereitschaft

Die Pflegekraft bleibt an der Seite des Pflegebedürftigen und ist auch in Notfällen sofort für Sie da.

Neue Interessen

Wir erleben häufig, dass die Pflegebedürftigen durch die intensive Aufmerksamkeit neue Interessen entwickeln.

Entlastung von pflegenden Angehörigen

Wir übernehmen Pflege und hauswirtschaftliche Tätigkeiten und schenken Ihren Angehörigen Aufmerksamkeit, damit Sie (wieder) mehr Zeit für sich haben.

Qualifizierte Pflegekräfte

Wir arbeiten ausschließlich mit erfahrenen, geschulten Pflegehelfern und Pflegefachkräften (m/w/d).

24h-Erreichbarkeit

Wir sind rund um die Uhr für unsere Kunden, für SIE und Ihre Angehörigen sowie für unsere Pflegekräfte und auch die Träger erreichbar: +49(0)151 560 23 996 oder info@los-cuidados.de

Beratung zu Förderungen und Zuschüssen

Gern beraten wir Sie über alle Möglichkeiten Ihrer Ihnen zustehenden Ansprüche aus Pflegekasse, persönliches Budget etc. und wie Sie Kürzungen vermeiden, da die Pflegeversicherung nicht alle Positionen abdeckt oder nur teilweise.

Pflegende Angehörige werden entlastet

Laut statistisches Bundesamt leben in Deutschland rund 4 Millionen pflege- und betreuungsbedürftige Menschen, Tendenz steigend. Größtenteils werden diese von Familienangehörigen gepflegt. Doch was, wenn diese nicht in der Nähe wohnen, einen Vollzeitjob haben oder ihre eigene Familie zu versorgen haben? Irgendwann ist ihre Belastungsgrenze erreicht. Leider denken dann viele über ein Alten- oder Pflegeheim nach. Doch diese Unterbringung ist gerade von Senioren nicht sonderlich gewünscht, da es sich meist endgültig anfühlt.

Die Alternative: eine 24 Stundenpflege in den eigenen vier Wänden. Davon profitieren alle. Die pflegenden Angehörigen werden deutlich entlastet – die Pflegekraft ist rund um die Uhr da und kümmert sich. Ein selbstbestimmtes Leben für die zu pflegende, wieder aufblühende Person in gewohnter Umgebung.

Pflege und Betreuung mit Los Cuidados

2019 wurde Los Cuidados, die Pflege – und Betreuungsagentur gegründet. Die von uns gepflegten Menschen sollen ihr Leben in Würde und Respekt erfahren. Wir nehmen uns Zeit und sind aufmerksam, denn Pflege ist für uns Herzenssache

Was bedeutet Pflege für Sie? Nehmen Sie sich einmal 5 Minuten Zeit und schauen sich folgende Fragen an.

Dazu gehören:

  • Bettwäsche wechseln
  • Einkaufen
  • Mahlzeiten zubereiten
  • Geschirr spülen
  • Heizen

Die passende Pflegekraft

Bei vielen Senioren haben wir beobachtet, dass sie sehr aufgeweckt auf die neue Person in ihrem Leben reagieren. Sie lernen Sprachen und eine neue Kultur kennen oder sammeln neue Erfahrungen und blühen dadurch regelrecht auf. Darum wählen wir die Pflegekraft auch danach aus, wie sie zu Ihren Interessen passt.

Ganz nah dabei
Ein Tag mit den Pflegekräften von Los Cuidados

Am Morgen leisten wir Hilfe beim Aufstehen, Toilettengang, Waschen (große/ kleine Toilette – nach Wunsch und Bedarf), Hautpflege, Anziehen, Frühstück zubereiten (Anreichen, wenn nötig), Haushalt (Geschirr spülen …usw.)

 Mobilisationsübungen werden in den Tagesablauf inkludiert. Zielführend ist hier der Erhalt der Eigenständigkeit und Vorbeugung von zusätzlichen Problemen, wie Dekubitus, Thrombose, Kontrakturen.

 Die Gestaltung des Vormittags wird sich nach den Gewohnheiten, Wünschen und Bedarfen richten. Es soll alles wunschgemäß zum Wohle unserer Kunden ablaufen, jedoch auch einen geführten Ablauf aufzeigen. Dazu bedarf es eines Kennenlernens und soweit möglich Abstimmung, auch gern zusammen mit Familienangehörigen und Freunden. Die ersten Tage sind oft etwas holprig, bis alles ein wenig Normalität angenommen hat. Sodann ist es ein gutes Zusammenleben. Die Pflegekraft greift überall dort ein, wo Bedarf besteht. Ansonsten ist es Ziel die Eigenständigkeit wiederzuerlangen bzw. zu erhalten.

Zum Mittag kann zusammen gekocht werden (wenn mögl. und gewünscht), ansonsten bereitet die PK ein warmes, frisches Mittagessen. Danach erfolgt meist eine kleine Toilette nebst Toilettengang. Ein Mittagsschläfchen, wenn gewünscht – alles in Abstimmung und nach Bedarf.

Die Pflegekraft sorgt in der Küche wieder für Ordnung und Sicherheit.

Nachmittags gibt es – wenn gewünscht – ein gemütliches Kaffee trinken – Toilettengänge nach Bedarf (Inko-Wechsel). Zur Betreuung gehören Unterhaltungen, Zeitungsschau, Bearbeitung von Eingangspost, Besuche empfangen oder, wenn mögl. Besuche bei Familie und Freunden usw…

Unsere Pflegekräfte begleiten Unternehmungen, wie einen Einkaufsbummel, Ausflüge, Arztbesuche, Einkäufe (zusammen oder erledigen diese, wenn in der Zeit die Betreuung durch Familie, Freunde o.ä. gewährleitet ist oder, wenn unser Kunde noch allein bleiben kann) – alles erfolgt in Abstimmung.

Auch Krankenhausaufenthalte können – in Abstimmung – durch unsere Pflegekraft begleitet werden.

Zum Abend wird das Abendessen gerichtet, ggf. angereicht. Sodann eventuell Fern sehen, Gesellschaftsspiele, je nach Belieben … zum Zubettgehen gibt es eine kleine oder große Toilette (+Hautpflege!) nebst Toilettengang

(Toilettengänge richten sich generell nach Bedürfnissen/ gleichfalls Inko-Mat-Wechsel)

Duschen oder Baden erfolgt gern regelmäßig und in Abstimmung. Haare waschen richtet sich nach Bedarf, Wunsch, Erfordernis.

Was bedeutet 24h-Betreuung?

Die Pflege- und Betreuungskräfte sind als Gast in Ihrem Zuhause rund um die Uhr in jeweils 14-tägigen Einsätzen (während der Pandemie für 16 bis 18 Tage) abwechselnd für Sie da. Ihre beiden persönlichen Pflegekräfte werden von unserer Pflegedienstleiterin oder von unseren Teamleitern vor Ort  eingearbeitet und genauestens vorbereitet. In ihrem „freien“ Zeitraum lädt die Pflegekraft ihre Akkus wieder auf und ist nicht etwa im Einsatz für andere Kunden. Ausgeruht und motiviert steht sie dann wieder zum persönlichen Einsatz bei Ihnen zur Verfügung.

Unsere Aufgabe ist es, kranke, hilfebedürftige oder alte Menschen zu unterstützen. Die jeweilige Lebenssituation und somit den Bedarf an Betreuung und Pflege zu erkennen. Vertrauen und Lebensfreude zu schenken, Mobilisation und Stärkung des physischen und psychischen Zustandes bis hin zur Begleitung auf dem letzten Weg.

Welche Art Pflegekraft bekomme ich?

Ihren Bedarf an Unterstützung ermittelt unsere Pflegedienstleitung Frau Flöring oder auch unsere Teamleiter in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen und Ihrer Familie. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich Ihre Wünsche, Vorlieben, Diagnosen, bestimmte Diätetik, Krankheiten, Routinen und Besonderheiten. Zudem klären wir die räumlichen Bedingungen, denn die Pflegekraft benötigt einen Aufenthalts- sowie einen Rückzugsbereich.

Mit diesen Informationen suchen wir eine Pflegekraft für Sie aus, die zu Ihnen, Ihren Interessen und Ihrem Tagesablauf passt und bereiten die Pflegerinnen oder Pfleger auf ihre Aufgaben vor. Sind Sie ein Frühaufsteher oder Nachtschwärmer? Mögen Sie die „Trällermaus“, die fröhlich bei der Arbeit singt oder jemand, der mit Ihnen malt, kocht oder ins Theater geht?

Sie zahlen erst wenn unsere Pflegekraft bei Ihnen arbeitet.

Wer sind diese Pflegekräfte?

Alle unsere Pflegeassistenten und Pflegefachkräfte (m/w/d) haben eine Berufs- sowie eine pflegerische Grundausbildung, fachspezifische Weiterbildungen sowie mehrjährige Erfahrung in der Pflege und Betreuung. Sie werden zudem bei Ihnen zuhause durch unsere Pflegedienstleiterin Frau Morina oder auch durch unsere Teamleiterin Frau Kopp auf Ihre individuellen Anforderungen vorbereitet.

Alle unsere Pflegekräfte wohnen in Deutschland, einige kommen ursprünglich aus Polen. Sie sprechen alle sehr gut deutsch (außer einige sächsisch 😉) und sind ausnahmslos bei uns in dauerhafter, sozialversicherungspflichtiger Anstellung.

So haben wir uns einen ganzen Pool von kompetenten, zertifizierten Kräften aufgebaut und finden innerhalb von 24 Stunden eine engagierte Pflegekraft, die perfekt zu Ihnen passt.

Beispiele für Diagnosen ansehen, bei denen wir unterstützen

 

Beispiele für Medizinische Behandlungspflege ansehen